Schlachttierkörperuntersuche

Für die Überwachung der Hygiene in Schlachtbetrieben sind zwei Selbstkontrollen notwendig. Es handelt sich dabei um die mikrobiologische Oberflächenkontrolle und die mikrobiologische Tierkörperkontrolle.

Das ABZ Spiez bietet dazu verschiedene Dienstleistungen an. Somit erfüllen die Betriebe rund um Hygiene gemäss der bewilligte Hygiene-Leitlinie und auch gemäss Artikel 20 der Verordnung über das Schlachten und die Fleischkontrolle (VSFK) die Vorgaben.

Ab dem 01.10.2015 bietet das ABZ Spiez die Untersuche zusammen mit unseren Partnerlaboren an.

>>Prospekt

________________________________________________________________________________________

ABZ Spiez ist Mitglied Chapter Niesen

Offizieller SFF Partner...