Vielfältige Ausbildungen mit hervorragenden Aussichten

Fleischfachleute und Detailhandelsfachleute sind Spezialisten für Lebensmittel. Im Gegensatz zum eher kritischen Image erfordern die Berufe ein hohes Qualitätsbewusstsein, einen sympathischen Umgang mit Kunden sowie ausserordentliche Fachkenntnisse und bietet gute Karrieremöglichkeiten.

Der Einstieg in die Fleischbranche bietet bessere Karrierechancen, als sich dies die meisten Leute bewusst sind. Die CEOs der drei grössten Schweizer Fleischverarbeiter (Micarna, Bell und Ernst Sutter AG) begannen alle ihre Karriere mit einer Lehre in der Fleischbranche.

Die Berufe kombinieren eine Vielzahl von Aspekten, welche die Tätigkeiten äusserst variantenreich machen. Auch für Frauen sind die Berufe sehr geeignet. Sie sind Verkäufer/in, Handwerker/in und Künstler/in in einem, wobei das Fleisch im Mittelpunkt steht. Der Umgang mit Lebensmitteln erfordert ein Interesse für Kochen und Essen einerseits und andererseits handwerkliches Geschick und technisches Verständnis. Der Beruf verlangt Verantwortung und eine saubere und hygienebewusste Arbeitsweise. 

>> Berufe in der Fleischbranche: Wo Zukunft inklusive ist.

_________________________________________________________________________________

 

Ausbildungsphilosophie

  

_________________________________________________________________________________

ABZ Spiez ist Mitglied Chapter Niesen

Offizieller SFF Partner...