Fleischfachfrau EFZ / Fleischfachmann EFZ

Fleischfachleute zaubern aus dem Rohstoff Fleisch die leckersten Produkte. Dabei achten sie sorgfältig auf Hygiene und Arbeitssicherheit. Gute Umgangsformen und Kontaktfreudigkeit sind gefragt, wenn im Verkaufsgeschäft die Kundschaft beraten wird.

Fleischfachleute absolvieren eine dreijährige berufliche Grundbildung, die mit dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis abschliesst. Sie können einen der folgenden Schwerpunkte wählen:

Gewinnung (Fachgerechtes Schlachten, Zerlegen und Ausbeinen. Wissen über Tierhaltung, -fütterung und -aufzucht)

Verarbeitung (Zerlegen, Würzen, Räuchern, Wursten, usw. Bei der Verarbeitung steht die Herstellung verkaufsfertiger Produkte im Mittelpunkt).

Industrielle Verarbeitung (Die Ausbildung ist im Wesentlichen gleich wie bei der Verarbeitung, jedoch speziell ausgerichtet auf die Bedürfnisse im industriellen Mittel- und Grossbetrieb).

Veredelung (Herstellung zum Beispiel von Traiteur-Produkten, kalten Platten oder Fertiggerichten. Partyservice, Buffetgestaltung, Bedienung und Kundenberatung) 

<< Video Fleischfachmann/-frau

<< Video Fleischfachassistent / -in

<< Hast du das Zeug dazu?

<< Weitere Informationen

<< Prospekt

<< swissmeatpeople.ch

<< QV Bögen

_________________________________________________________________________________

Detailhandel

Bist du kontaktfreudig? Magst du den Umgang mit Lebensmitteln? Bist du gerne auf den Beinen und arbeitest kreativ und sorgfältig? Dann könnte dich ein Beruf im Detailhandel interessieren. Detailhandelsfachleute und -assistenten/assistentinnen Fleischwirtschaft beraten und bedienen im Verkaufsgeschäft die Kundschaft, bereiten Produkte wie Sandwiches, belegte Brötchen oder Sulzartikel vor, richten Fleischplatten her und dekorieren den Laden. Freundlichkeit und eine saubere Arbeitsweise sind für die Berufsleute oberstes Gebot. Sie nehmen auch Bestellungen entgegen und machen Lieferscheine. Oft arbeiten sie im Partyservice mit. 

<< Bildungsplan / Leistungsziele Detailhandelsfachleute DHF

<< Leistungsziele Detailhandelsfachleute DHF

<< meatpeople.ch

<< QV Bögen __________________________________________________________________________________

Überbetriebliche Kurse

Das ABZ führt die überbetrieblichen Kurse für die Fleischfachleute bzw –Assistenten im Auftrag der entsprechenden Kantone durch. Das ABZ gewährleistet und koordiniert die verbindliche Organisation und die Qualitätssicherung der Kurse. Die überbetrieblichen Kurse (üK) ergänzen die Bildung der beruflichen Praxis und der schulischen Bildung. Das ABZ ist zudem für die überbetrieblichen Kurse und die Berufs- und Warenkundekurse der Detailhandelsfachfrau/-fachmann verantwortlich. Das ABZ sorgt für die einheitliche Durchsetzung der üK's auf der Basis des vorliegenden Reglements (Verordnung über die berufliche Grundbildung). Die überbetrieblichen Kurse dauern pro Lehrjahr 2 Tage.

________________________________________________________________________________

Ergänzungskurse


Das ABZ führt die von der Hermann Herzer Stiftung finanzierten Vorbereitungskurse auf das Qualifikationsverfahren für sämtliche Lernenden der Branche (Fleischfach und Detailhandelsfach) durch. Diese Kurse sind optimal für die Vorbereitung zum Qualifikationsverfahren und beinhalten ausschliesslich prüfungsnahen Ausbildungsstoff.

_________________________________________________________________________________

Beste Lernende Schweizermeisterschaft


Die besten Lernenden der Fleischbranche werden mit einem besonderen Förderkurs durch den Schweizer Fleischfach-Verband speziell honoriert. Diese nehmen automatisch an den Schweizer Meisterschaften teil. Der / Die Schweizer Meister/-in und Vize-Schweizer Meister/-in nehmen am internationalen Wettbewerb teil. Dieser Berufswettkampf wird jährlich vom Internationalen Metzgermeisterverband organisiert.

 

Der oder die Gewinnerin der Schweizermeisterschaft für Fleischfachleute, fährt ein Jahr lang einen VW aus dem Autohaus Känel. Gesponsert wird dies von der Branchenversicherung Schweiz und vom Autohaus Känel. 

>> Wochenplan CH-Meisterschaften 2017



_________________________________________________________________________________________

Plattenlegemeisterschaften

Machen Sie mit bei den Schweizer Meisterschaften im „Fleischplatten legen“! Der Schweizer Fleisch-Fachverband (SFF) und das Ausbildungszentrum für die Schweizer Fleischwirtschaft (ABZ Spiez)

geben Ihnen anlässlich der  MEFA 2017 in Basel die Möglichkeit, Ihr Können unter Beweis zu stellen.

Details zum Anmeldeverfahren etc. folgen.

>> Richtlinien

>> Anmeldung

Europameisterschaften

Die Europameisterschaften der jungen Fleischfachleute finden dieses Jahr in Imst in Österreich statt. Manuela Riedweg, Schweizer Meisterin 2015 und Tanja Knechtle, Vize-Schweizer Meisterin 20145 stehen für das Schweizer Team vom 7. -10. Mai 2017 am Start. Aktuelle Informationen erhalten Sie:

>> Wettkampf, Aufgaben, Kandidatinnen, als Fan in Imst

Wolf-Dietrich Henkel Ausbildner ABZ Spiez und Coach des Schweizer Teams wolf-dietrich.henkel@abzspiez.ch

>> Sponsoring, Kommunikation

Philipp Sax, Leiter Bildung Schweizer Fleischfach Verband SFF und Delegationsleiter p.sax(at)carnasuisse.ch

 

Fanpaket (Begleitung an die Meisterschaften)

Um die beiden Europameisterschaftsteilnehmerinnen zu unterstützen, können Sie mit an die Europameisterschaften reisen. Infomationen zum "Fanpaket" finden Sie hier

 

Rückblick Misterschaft 2015 Utrecht (Niederlande)

>> Telebärn

 

 

_________________________________________________________________________________

Förderpreis für vorbildliche Lernende

Der Stiftungsrat der Hermann Herzer Stiftung belohnt überdurchschnittliche Leistungen von Lernenden der Berufe der Fleischwirtschaft mit einem Förderpreis. Durch den persönlich während der Ausbildungszeit erstellten Fachkundeordner (physisch oder elektronisch) kann der Förderpreis gewonnen werden. Die eingesendeten Fachkundeordner werden durch eine Fachjury bewertet und prämiert.

 

Die Gewinner 2016 heissen:

1. Platz: Marlies Brühlisauer
2. Platz: Sandra Rempfler
3. Platz: Laura Maissen

>> 2015 Richtlinien

_________________________________________________________________________________________


ABZ Spiez ist Mitglied Chapter Niesen

Offizieller SFF Partner...